Sterne für ein Sternchen fast fertig

Was lange währt….

…nun ist der Kinderquilt so gut wie fertig.

CB1

Es ist immer wieder verblüffend, wie erst ein Quilting die ganze Einheit eines Quilts schafft. Am Anfang stehen die Blöcke, und auch im Top sieht man (sehe ich) diese als einzelne Bestandteile.

CB2

Erst das Quilting verbindet alles auf schöne Weise zu einem Ganzen.

(Der Rand ist nicht wirklich krumm, das macht die Wiese! Wir sollten mal wieder mähen!) 😉

CB6

Ich habe mich für ein Wölkchen- Quilting entschieden. Ich wollte etwas Rundliches, aber keine Kringel oder Blümchen, das hätte nicht gepasst. Wolken und Sterne passen hingegen ganz gut zusammen, schließlich gehören beide zum Himmel.

CB3

Und diesmal hat der Quilt auch ein Label, das erste, welches ich selbst angefertigt habe. Es wird im inneren weißen Quadrat noch eine Widmung für den Empfänger bekommen.

CB4

Der Rand in Blockstreifen passt super, finde ich, da auch in den Sternen schwarz- weißer Stoff vorkommt. Das bringt einen schönen, fast grafischen Abschluss.

CB5

Wie meine regelmäßigen Leser auch wissen, bevorzuge ich- genauso auch hier- ein doppeltes, von Hand vernähtes Binding. Auch die Rückseite ist ein Sternchenmeer. Nun wird der Quilt bald auf die Reise gehen. Ich hoffe, dass er viel Freude macht!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.