Kissen mit Adventskranz

Mit ein wenig Verspätung ist gestern dann doch noch das Kissen mit dem FlicFlac- Kranz fertig geworden. Dass Weihnachten vorüber ist, macht aber nichts, denn ich möchte das Kissen zum nächsten Fest verschenken. Also mein erstes Weihnachtsgeschenk für 2022 hab ich schon! 😀

Für die Rückseite habe ich einen Ton- in -Ton- Rückseitenstoff mit einem zarten Karo gewählt, es passt sehr gut zur Farbe des Sternchenstoffes der Vorderseite. Auch zum Muster passt der Stoff gut, obwohl man ja die beiden Seiten nicht gleichzeitig sieht.

Am unteren Ende sieht man den verdeckt eingenähten Reißverschluss der mit einer ca. 4cm breiten Stofffalte komplett bedeckt wird. Diese Technik stammt aus einem Buch von Anne Pia Godske Rasmussen.

Hier habe ich das Kissen mal umgedreht, dass man es besser erkennen kann. Im nächsten Foto ist die Falte etwas aufgebogen, der Reißverschluss wird sichtbar.

Die Einfassung ist ein klassisches Binding, so wie ich es auch bei meinen Quilts meistens verwende. Ein bisschen bügeln muss ich die Kante wohl noch!

Nun kann ich mir wieder etwas Neues überlegen…. Oder etwas Altes fertig machen?! 😉

Das wird nun mein letzter Beitrag gewesen sein, jedenfalls dieses Jahr. Bis bald in 2022!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.