Flower Power

Hier schneit es wie verrückt, und eigentlich sieht es ja auch sehr schön aus… Wenn nicht das Schnee- Schippen wäre! Das kann bei unserem Grundstück schon mal eineinhalb Stunden dauern. Daher kann es nicht schaden, schon einmal vom nahenden Frühling zu träumen…

Diese süße und einfache Muster ist schnell genäht.

Ich konnte mich nicht für eine Farbe entscheiden, und so ist es ganz bunt geworden.

Den Rand habe ich hier etwas anders gemacht, er ist wieder doppelt gelegt, aber diesmal „zweifarbig“. Zunächst wird das Binding von hinten aufgenäht und nach vorne umgeklappt. Genau im Nahtschatten der beiden Stoffe wird er nun festgesteppt. Der weiße Anteil ist wenige Millimeter breiter als der gestreifte, und daher schaut er hervor. Im folgenden Bild ist das gut zu erkennen.

So hat man auch eine gute Orientierung, wo man entlang nähen muss. Gutes Heften ist trotzdem erforderlich, dass man nicht über das Binding der Rückseite steppt. Ich kann mich gar nicht entscheiden, welche Farbe mir am besten gefällt….

Das Rosa?

Oder doch die türkisfarbene Blume?

Orange leuchtet so toll!

Und das Blau sieht retro aus. Flower Power eben… 😉

Nun kann mir die kleine Decke das Warten auf den Frühling verkürzen.

Sie entstand aber auch in Vorbereitung auf meinen neuen VHS- Kurs. Bei genügend Interessenten startet dieser im März.

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Herzig

Für ein kleineres Projekt standen mal wieder Herzen auf dem Programm. Sie sind „zweifarbig“ gepatcht. Solche Herzen sind in großer Zahl auf Pinterest zu finden und relativ schnell genäht. Sie unterscheiden sich meist nur dadurch, wie viel von den oberen Ecken abgenäht wird.

Man kann Rahmen um das Motiv legen oder es in einen Hintergrund einarbeiten, so wie ich es gemacht habe.

Ich habe mich für die klassische Herz- Farbe entschieden, könnte mir aber auch andere Farbtöne sehr gut vorstellen. Die Herzen sind Bestandteil eines Kissens (40X55cm) geworden:

Derzeit kann man wieder verstärkt Herz- Motive entdecken, vermutlich deshalb, weil der Valentinstag vor der Tür steht. Das Quilting habe ich diesmal an der „normalen“ Nähmaschine gefertigt.

In der unteren Naht ist ein verdeckter Reißverschluss eingearbeitet.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Puzzle- Quilt fertig

Zur Zeit ist es wirklich sehr trüb und grau. Man geht im Dunkeln aus dem Haus und kehrt im Dunkeln heim. Und selbst an den Tagen, an welchen man frei hat, sorgen Wolken und Regen oder Schnee für wenig Licht. Das macht auch das Fotografieren sehr schwer. Mit Kunstlicht erzeugt man Schatten, man hat die halbe Einrichtung mit auf den Fotos oder die eigenen Füße. Und dann die Farben…. Kaum eine, die originalgetreu dargestellt wird. Ich freue mich, wenn ich wieder im Freien fotografieren kann.

Trotzdem möchte ich wenigstens ein paar Detail- Fotos von meinem Puzzle- Quilt zeigen:

Der Empfänger ist ein vierjähriger Junge. Daher habe ich das Quilting etwas „männlicher“ gewählt.

Normalerweise würde bei einem Puzzle ein Bild entstehen. Hier ist jedes Puzzle- Teil einzeln stehend, aber die Funktion eines Gesamtbildes übernimmt theoretisch das Quilting. Würde man also die Teile des Quilts auseinander nehmen, müsste man das Quilting puzzeln.  😉

Auch die Rückseite wird einem Jungen gerecht. Es gibt viele Fahrzeuge, die das kleine Herz höher schlagen lassen.

Die Einfassung peppt das Ganze nochmal etwas auf und übernimmt die Farben der Puzzle- Teile.

Hier nochmal etwas genauer unter die Lupe genommen:

Und schließlich nochmal die Vorder- und Rückseite gemeinsam auf einem Bild.

Sollte das Wetter in den kommenden Tagen nochmal etwas freundlicher sein, gibt es noch ein Gesamt- Foto. Der Quilt ist ca. 1,67mX1,32m groß.

Ich hoffe, der Kleine wird sich freuen.  🙂

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare