French Braid

Derzeit arbeite ich- mal wieder- an einem UFO, einem French- Braid- Quilt. (French Braid= Französischer Zopf) Und bevor dieser Quilt noch ein „alter Zopf“ wird, soll er endlich fertig werden.

Es handelt sich hierbei um einen Jelly- Roll- Quilt, also ein Quilt aus Streifen einer Kollektion. Ich habe Batic- Stoffe gewählt und, nach langer Überlegung, einen schwarzen Hintergrund- Stoff. Die entstehenden Zacken sollen laut Anleitung begradigt werden, doch da schreit mein Inneres auf:

Das will ich nicht!

So habe ich mich entschieden, die Zacken zu erhalten und diese vielleicht sogar plastisch zu arbeiten. Ich bin gespannt, ob das gelingt…

Tatsächlich erinnert das  Muster an einen hübschen geflochtenen Zopf, wie ich sie früher, als mein Haar noch länger war, auch sehr gerne trug. Ach ja, lang ist es her….

Das Quilting wird ein All- over- Muster, soviel ist schon klar. Diesmal wird es wohl etwas verspielter, das lässt das Muster prima zu.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.