Schon wieder Schulanfang…

Schon wieder Schulanfang…

…das war mein erster Gedanke, als ich mich entschied, für drei Erstklässler auch in diesem Jahr eine Stifterolle zu nähen. Bisher kamen sie immer gut an, daher sollen die Mäuse auch diesmal wieder eine bekommen. Wahnsinn, wie schnell so ein Jahr vergeht!

In diesem Jahr sind es zwei Mädels und ein Junge. Entsprechend fiel auch die Stoffauswahl aus, für den Jungen gibt es Fahrzeuge, für die Mädchen Blümchen auf Flanell in Pink und Orange.

Neu in diesem Jahr sind die gestickten Namen, das macht das Ganze noch etwas persönlicher. Lustiger Weise beginnen die Vornamen der Kinder alle mit einem „L“, nur zwei von ihnen sind verwandt.

Von innen sehen sie bis auf den unteren Streifen, in den die Stifte gesteckt werden, gleich aus. Diesmal ist ein goldener Stoff für den goldfarbenen Stift dabei, silbernen hatte ich leider nicht, daher der Stoff mit den silbernen Sternchen für den entsprechenden Stift. Der fällt zwar etwas aus dem Rahmen neben den ganzen Unis, doch ich denke, die Kinder mögen es trotzdem. Zunächst wollte ich das bei Lorenz weglassen, weil eher Mädels auf Glitzersachen stehen. Wenn er aber einen Seeräuber- Schatz malen möchte? Daher auch für ihn diese beiden Bonus- Farben.

Die Namen sind mit meiner Bernina 830 aufgegestickt, die Mädchen mit den kurzen Namen bekamen noch zwei Symbole dazu.

Der Verschluss ist ein Haargummi, der Knopf selbst bezogen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.