„Ich- will- Frühling- Tasche“

Das ist ja kaum zum Aushalten dieses Jahr. Zwar war es kein vernünftiger Winter, aber das Grau- in- Grau reicht nun langsam. Man lechzt nach jedem Sonnenstrahl, aber auch nach etwas Fröhlichem. Erinnert ihr noch an den Werbespot von einem Reiseanbieter, in dem ein kleines Mädchen aufstampft und ruft: „Ich will Kühe!“? So geht es mir gerade, ich würde rufen: „Ich will Frühling!“

Und so habe ich beschlossen, ein weiteres Ufo fertig zu stellen, das ich mal mit einer Quiltfreundin begonnen habe. Ich wollte gerne ein Kissen nähen, wie es in einem Buch von Bernadette Mayr gezeigt wurde. Mit diesen Blüten:

TIWF7

Die Mitte ist verstürzt, mit farbigem Stoff hinterlegt und  die Kontouren werden grob mit schwarzem Faden „gezeichnet“. Und bloß nicht versuchen, die Linie bei der zweiten Runde wieder zu treffen!

Meine Bekannte meinte, es wäre doch besser, mit diesem Muster eine fröhliche Tasche zu nähen. Sie versorgte mich mit Stoff und dem Schnitt, wir nähten ein bisschen zusammen. Und dann wurde ihre Tasche fertig und meine ein Ufo. Und da ich mir vorgenommen habe, meine unfertigen Sachen etwas abzubauen, war nun jetzt die Tasche dran, meine „Ich- will- Frühling- Tasche“.

TIWF3

Da der khakifarbene Stoff recht einfach ist, wollte ich noch etwas Peppiges und habe mich für den Stoff mit den Blockstreifen als Akzent entschieden. Ich habe damit die Klappe eingefasst wie bei einem Quilt- Binding, den Träger „zweifarbig“ gemacht (eigentlich ja dreifarbig?!) und ihn auch für die Seiten und den Boden verwendet. Im nächsten Bild kann man das sehen.

TIWF4

Bienchen durften natürlich auch nicht fehlen. Es sind recht dicke Brummer geworden.  😉

TIWF2

Die Tasche lässt sich mit zwei Magnetknöpfen verschließen, sicher ist sicher! Der „Dalmatiner“- Stoff ist echt süß!

TIWF5

Auf eine Extra- Innentasche habe ich verzichtet, da ich sowieso eine kleine Extra- Tasche immer mit einpacke. Da ist der ganze Kram drin, den frau so braucht. Und man muss nicht immer alles einzeln umbauen.

TIWF6

Jetzt fehlt nur noch der Frühling……

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu „Ich- will- Frühling- Tasche“

  1. Jana Hanke sagt:

    Hallo Ina, besteht die Möglichkeit, diese tolle Frühlingstasche käuflich zu erweben?
    Lieben Gruss Jana

    • Ina sagt:

      Hallo Jana,
      vielen Dank für dein freundliches Interesse, ich nehme es als Kompliment! Diese Tasche entstand als Gemeinschaft- Projekt mit meiner Freundin Carola, jeder von uns hat sich diese Tasche in ähnlicher Form genäht. Carola spendierte damals auch den naturfarbenen Stoff- ein gefärbtes Laken. Diese Taschen verbinden uns daher und ich mag sie nicht hergeben. Aber aus einem ähnlichen Stoff lässt sich diese Tasche natürlich reproduzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.